Nachhaltig Umweltfreundlich!

 

Beim Anbau legt die Familie Lindemann-Berk aus Frechen großen Wert darauf, die natürlichen Ressourcen der tiefen Lößböden auf Gut Neu-Hemmerich zu schützen. Auch wird der Bedarf an Dünger durch umfangreiche Bodenanalysen genauestens berechnet. Deshalb brauchen sie weniger Dünger als normalerweise in der Landwirtschaft verwendet wird und es gelangen dadurch auch keine Reste in die Umwelt. Besonders Stolz ist die Familie auf ihre köstlichen schadstoffreien Kartoffeln die sie ganzjährig bei uns im Markt bekommen können. Einen großen Beitrag zum Umweltschutz leistet das Gut Neu-Hemmerich auch durch die eigene Stromerzeugung durch Windkraft, dies macht sie weitgehend autark von der öffentlichen Stromversorgung.